• Das Projekt wurde Ende Januar 2016 abgeschlossen
  • Abschlussworkshop zur Nachhaltigkeit der Projektergebnisse und Produkte
  • Erstellung eines Abschlussevaluationsberichts für das Projekt

Verfassen des gemeinsamen Global Fairness-Empfehlungspapiers für die Schulentwicklung im Bereich des Globalen Lernens

Die im Rahmen des EU-Projekts Global Fairness entstandene Broschüre Globales Lernen inklusiv?! Theoretische und praxisrelevante Überlegungen ist ab sofort verfügbar

  • Im Rahmen des Europäischen Jahres der Entwicklung 2015 fand am 22./23.10. in Brüssel die erste DEAR Messe statt, auf der das Projekt präsentiert wurde – Programm
  • Die Internationale Jugendkonferenz zum Thema Klimagerechtigkeit in Leeds (UK) brachte Teilnehmer/innen aus allen fünf Projektländern erfolgreich zusammen

Die BGZ-Begleitbroschüre zur interaktiven Mitmach-Ausstellung “Deutschland*Ein*Wanderungsland” steht für den Unterricht zur Verfügung!

Großer Projekterfolg – Das globale Klassenzimmer als Best Practice Beispiel ist Teil des neuen Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung (siehe S. 428)

Globales Lernen in der Schule: in der ersten Jahreshälfte haben 14 Schulen aus Leeds ihre eigenen Global Learning Charters verfasst

  • An zwei Projekttagen lernen 24 Schüler/innen der Berliner Grundschule Grüner Campus Malchow die BGZ Wanderausstellung “Deutschland*Ein*Wanderungsland” kennen
  • 45 Lehrer/innen und Multiplikator/innen tauschen sich am 16.06.2015 auf der berlinweiten EPIZ Lehrerkonferenz zu Themen des Globalen Lernens aus
  • Mit dem Gymnázium Uherský Brod ist eine weitere Schule in Tschechien als Fair Trade Schule ausgezeichnet worden (19.06.2015)
  • Über 80 tschechischen Schüler/innen in Olomouc und Ústí nad Labem wird in zwei Workshops das Thema Fair Trade näher gebracht
  • Seit dem 07.05.2015 kann sich die Grundschule Sychrov Vsetín (Tschechien) offiziell Fair Trade Schule nennen!
  • Einladung für die EPIZ Fachtagung „Unterwegs in eine Erzieher_innenausbildung der Zukunft“ am 9. Juli 2015 April 2015
  • Anfang 2015 wurden in Berlin, Prag, Linz und Leeds (UK) in 38 Workshops über 1.000 Schüler/innen Themen des Globalen Lernens näher gebracht
  • Erstellung von Global Learning Charters: damit zeigen in Leeds und Umgebung (UK) 9 weitere Schulen ihr Engagement für Globales Lernen
  • 4 Lehrerfortbildungen zum Klimafrühstück in 4 Berliner Schulen
  • Ein großes Global Fairness Schulfest bringt 22 Schulen aus der Region Leeds (UK) zusammen (27.02.2015)
  • Große EPIZ Lehrerkonferenz zu Globalem Lernen in Berliner Schulen führt über 80 Teilnehmer/innen zusammen (25.02.2015)
  • Erfolgreiche Lehrerfortbildung in Berlin: “Globales Lernen fachübergreifend unterrichten” (17.+18.02.2015)
  • Der zweite Teil der Lehrerfortbildung zu Klimawandel und Menschenrechten in Berlin hat erfolgreich stattgefunden (13.02.2015)
  • Mehrere Veranstaltungen für Schüler/innen zum Klimafrühstück an 3 Berliner Schulen

BGZ Schulworkshop zur Kultur des Senegal in der Carl-von-Linné-Schule (29.01.2015)

  • Erfolgreiche Lehrerfortbildung zum Klimafrühstück an der Marie-Curie-Oberschule in Berlin (15.12.2014)
  • Schulworkshop in Prag zum Thema globale Ungerechtigkeit und Umgang mit Ressourcen (12.12.2014)
  • Schulworkshop “Nachhaltiges Kino selbstgemacht – Ernährung & Begegnung” in Linz (11.12.2014)
  • Verstärktes Engagement für globale Themen: 150 Schüler/innen nehmen an 7 Workshops in Leeds teil
  • Weiterqualifizierung im Bereich Globales Lernen: erster Teil einer Lehrerfortbildung zu Klimawandel und Menschenrechten in Berlin
  • Erfolgreicher Test der Wanderausstellung “Deutschland*Ein*Wanderungsland“
  • Erstmaliger Einsatz der Peer Educators Toolkits Abfall, Textilien und Fairtrade in einer Schule in Leeds (Meldung)
  • Film Was ist Globales Lernen (auf Englisch) aus Leeds mit der Bankside Grundschule (Charter Globales Lernen und Education toolkit)
  • Palästinensische Theatergruppe mit globaler Perspektive in Berlin: „The Gaza Monologues“ (07.-10.10.2014)
  • Gemeinsamer Workshop der Projektpartner EAP und KATE zur Anwendung des Klimafrühstücks in Prag
  • Siegerfilm des „Global Fairness“ Filmwettbewerbs „Smart up your Life“ in Österreich
  • 3. transnationales Treffen in Linz
    Inhalte: aktueller Status der Projektaktivitäten, Evaluation, Workshop zu kreativen Methoden im Globalen Lernen – Smart up your Life (Media Workshops und Filmwettbewerb ) Austausch über Schulpartnerschaften, Begegnung mit Gästen aus dem globelen Süden, Klimafrühstück, Feinabstimmung Aktivitätenplan
  • Erfolgreiche Fair Trade Zertifizierung der Grundschule ZŠ Dukelská Mladá Boleslav, Tschechien (09.09.2014)
  • Abschlussbericht der Global Fairness Qualifizierungsreihe: Referent/innen für Globales Lernen 2014
  • Global Fairness Sommercamp in Balatonfenyves (Ungarn) mit 50 Schüler/innen und Lehrer/innen von Partnerschulen (11.-17.08.2014), Poster auf ungarisch

Preisverleihung und Abschluss des Global Fairness Filmprojektes in Österreich: „Smart up your life“

  • Erfolgreiche Fair Trade Zertifizierung zweier tschechischer Schulen: der ZŠ Zámecká in Litomyšl und der ZŠ Pod Skalkou in Rožnov (25.06.2014)
  • Alles was Recht ist?! EPIZ Fachtagung zum Globalen Lernen am 03.06.2014 Flyer und Anmeldung

Palästinensische Theatergruppe mit globaler Perspektive in Berlin: „The Gaza Monologues“ Information und Anmeldung (07.-10.10.2014)

Feierliche Verleihung des Filmpreises in der Global Fairness Kategorie „MediaFish Perspective Award“ beim Golden Owl Film Award 2014 in Leeds (02.04.2014)

  • Feierliche Eröffnung eines Fair Trade Shops in der Südböhmischen Universität České Budějovice (Tschechien) (26.03.2014)
  • Erfolgreiche Fair Trade Zertifizierung der Fakultät tropische Landwirtschaft der Agraruniversität in Prag (24.03.2014)
  • Zweites transnationales Treffen in Berlin
    Inhalt: aktueller Status der Projektaktivitäten, Diskussion der Ergebnisse und Schlussfolgerungen, Evaluation, Rekapitulation erster Zwischenbericht, finanzielle Aspekte, Feinabstimmung Aktivitätenplan
  • WHL organisiert das Wanderkino Österreich für Schulen in Linz (10/11.02.2014). 489 Schüler und Lehrer sahen die Filme “Die Zukunft leben” und “Climate Crimes” (03.03.2014) sahen 40 Schüler und Lehrer den Film “Rezepte für eine Katastrophe”.
  • Filmworkshop für Schülerinnen und Schüler in Steyr (05.03.2014)
Filmworkshop : Schülerinnen und Schüler erstellen Kurzfilme in Linz (12.02.2014.) und Freistadt (13.02.2014.)
  • Global Fairness Zwischenbericht bei der Europäischen Kommission eingereicht
  • Zeitungsartikel über die Süd-Nord-Schulpartnerschaften (veröffentlicht am 18.01.2014. im “Tagesspiegel”
  • Themenworkshops „Biofaire Jausn“, „Klimabündnis“, „Globale Ökonomie“, „Waldzerstörung und Wiederaufforstung“, und „Hunger“ in Vöcklabruck/Österreich (06.12.2013)
  • Filmworkshop für SchülerInnen zu den Themen Ernährung und Klimawandel in Bad Ischl/Österreich (05.12.2013)
  • Projekttage zu Fair Trade und globale Handelsketten an der Universität Prag und am Základní škola Zámecká in Litomyšl/Tschechien (04.12.2013)
  • Start des Wanderkino zu den Themen Ernährung und Klimawandel in Österreich (02.12.2013)
  • Medienworkshops für LehrerInnen: “Globales Lernen und neue Medien” in Gmunden, Linz und Freistadt (23.11.2013)
  • Peer-Training in Berlin: Schulung zu den Methoden und Inhalten des Klimafrühstücks (22.11.2013)
  • Lehrerworkshop zur Präsentation der Ergebnisse der fächerbezogenen Arbeitsgruppen (16.11.2013)
  • Globales Lernen Schülerworkshop in Berlin: “Eine Reise nach Bali” (13.11.2013)
  • Workshop “Fair Trade als Alternative” an der Universität Südböhmen, České Budějovice (12.11.2013)
  • Aufführung Teatro Trono aus Bolivien in Berlin: “Hasta la ultima gota – Bis zum letzten Tropfen” (23.10.2013)
  • Global Fairness Schulfest in Leeds mit Workshops zu Fairtrade (18.10.2013)
  • Globales Lernen: “To overcome hunger” am Gymnázium Jana Palacha in Prag (16.10.2013)
  • Lehrerworkshop zum Smartfilmcontest in Gmunden/ Österreich (10.10.2013)
  • Onlineplattform zum Austausch von Materialien zum Globalem Lernen für LehrerInnen in Ungarn erstellt (01.10.2013)
  • Aktionen zu Fair Trade und Globalem Lernen an der High School for Health and Social Care in Prag (27.09.2013)
  • Globales Lernen Aktionen “Faire Schatzkiste” und Fairer Handel an elf Berliner Grundschulen und Durchführung des Kaffeeparcours (01.09.2013)

Globales Klassenzimmer in der Carl-von-Linné-Schule Berlin eingerichtet (01.08.2013)

Dreitägiger Lehrerworkshop im European Youth Centre in Budapest (10.07.2013)

  • Unterrichtseinheit “Be a Cocoa Farmer” an mehrern Schülen in Leeds durchgeführt (17.06.2013)
  • Projekttage: “Simbabwe – Alltag zwischen Arbeit, Lernen” in Berlin (11.06.2013)
  • Materialkoffer “Klimafrühstück” für Peer-Trainings in Berlin erstellt (01.06.2013)
  • Erstellung der Homepage Smart up your life für Smartphone Wettbewerb in Österreich (01.06.2013)

Konferenz “Humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit” in Prag (17.05.2013)

  • Zertifizierung Fair Trade Schule für die Fakultät der Wirtschaftswissen der Südböhmischen Universität České Budějovice (22.04.2013)
  • Globales Lernen-Projekttag in Berlin: “Ghana – Wie leben und spielen Kinder in Ghana” (22.04.2013)
  • Projekt Kick-Off Meeting in Berlin. Inhalte (Kennenlernen, Partner- und Projektpräsentationen, Präsentation der Rollen und Verantwortungen, Feinabstimmung der Aktivitäten, Ergebnissen, des Zeitplans, der Struktur des Projektmanagements und Berichterstattung (18-20.03.2013)
  • Globales Lernen-Projekttag in Berlin: “Simbabwe – Eine Reise ins Land der Baumwolle” und Schülerworkshop: “Zum Leben von Gleichaltrigen im Senegal” (14.03.2013)
  • Fairtrade Peer Education Tag in der Leeds Central Library (04.03.2013)

Die BGZ startet “Global Fairness – Schools as Agents for Change”. Das EuropeAid Projekt will entwicklungspolitische Themen stärker in der Schule verankern (01.02.2013).