Schulentwicklung

Die erfolgreiche Verankerung von Globalem Lernen in Bildungssystem und –praxis ist in hohem Maße vom Engagement der Schule abhängig. Überzeugungsarbeit und Beratung für Schulleitung und Lehrkräfte ist eine wichtige Aktivität in unserem Projekt.

In allen fünf Ländern beraten wir Schulen dazu, wie Globales Lernen in Curricula, Schulentwicklungsplänen, Schulprofilen sowie im täglichen Unterricht umgesetzt werden kann. Die Erfahrungen und Ideen von Schulmanagement und Lehrkräften sind dabei eine wichtige Ressource. Gemeinsam arbeiten wir an Ideen für Schulprogramme, Beteiligung an Initiativen wie Faire Schule oder Fairtrade-Schule und Kampagnen zu Themen des Globalen Lernens. Die Schwerpunkte divergieren von Schule zu Schule – abhängig von der lokalen Situation in den verschiedenen Ländern, den Erfahrungen der Lehrkräfte mit Globalem Lernen und den thematischen Prioritäten der Schule. Auf den folgenden Seiten stellen wir unsere Lösungsansätze vor.